Poetry Slam

Dichterwettstreit deluxe

– hosted by Elias Raatz

  • Über das Stück
  • Besetzung
  • Termine
  • Galerie

Poetry Slam: Dichterwettstreit deluxe im Theater am Turm

Bei einem Poetry Slam handelt es sich um einen modernen Dichterwettstreit, bei dem unterschiedliche Künstler nacheinander ihre selbstverfassten Texte live performen. Die Texte der einzelnen Poeten sind weit gestreut und können verschieden gestaltet sein: lustig, lyrisch, sarkastisch, nachdenklich, kabarettistisch, emotional, philosophisch, poetisch, …
Es ist beinahe alles möglich, mit dem Ziel, den Zuschauer bestmöglich zu unterhalten. Ein Poetry Slam möchte Ihnen mehr bieten als klassische Lyrik, Comedy, Lesung, Kabarett oder Satire, indem er alles an einem Abend liefert. Dabei ist er steht als Wettbewerb gestaltet, bei welchem das Publikum den Sieger des Abends kürt.

Präsentiert wird der „Dichterwettstreit deluxe“ von Poetry Slammer und Slam-Moderator Elias Raatz (www.facebook.com/raatzelias), welcher großartige und bekannte Slam-Poeten aus ganz Deutschland einladen wird. Das finale Line-Up inklusive eines Special Guests wird spätestens vier Wochen vor der Veranstaltung auf Facebook bekannt gegeben.

Alle Informationen: www.facebook.com/DichterwettstreitDeluxe
Tickets sind ab sofort bestellbar unter slam@texter-raatz.de oder ab 4 Wochen vor der Veranstaltung bei Morys Hofbuchhandlung in der Villinger Rietstraße zu erwerben.

Es spielen:


Regie, Bühnenbild:
Regieassistenz:
Produktionsleitung:

Technische Leitung:

Noch offen

Zurück